Downloads

DNS Image Flyer
Arbeitgerber-Attraktivitaets-Check
Newsletter 05/2021

Attraktive Arbeitgeber im Saarland
Arbeitgeber Attraktivitäts-Check Fragebogen

Mit Hilfe dieses Fragebogens kann die Attraktivität eines Unternehmens als Arbeitgeber, sowohl für aktuell Beschäftigte als auch für potenzielle neue Bewerber, identifiziert werden. Die Fragen beleuchten die dazu wichtigen Handlungsfelder Mitarbeitergewinnung, Mitarbeiterbindung, Unternehmenskultur und Arbeitsorganisation. Der Fragebogen bildet die Basis des vom Demografie Netzwerk Saar angebotenen Arbeitgeber-Attraktivitäts-Checks.

Wenn Sie sich für den Fragebogen zum Arbeitgeber-Attraktivitäts-Check interessieren, wenden Sie sich bitte an Ricarda Jarolimeck.



Compendium Kompetenzentwicklung – Wer dazu lernt bleibt!

Dieses Compendium beschäftigt sich mit dem Thema Kompetenzentwicklung und Wissenstransfer in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Es liefert Anregungen, wie auf eine kompakte Art und Weise ein nachhaltiges Kompetenzentwicklungsmanagement aufgebaut und verstetigt werden kann. Ebenso wird die Notwendigkeit aufgezeigt, Stellenprofile / Stellenbeschreibungen als wesentliche Grundlage für eine geordnete Kompetenzentwicklung zu entwickeln.

Wenn Sie sich für das Compendium Kompetenzentwicklung interessieren, wenden Sie sich bitte an Ricarda Jarolimeck.

Corona Handlungshilfen
Corona Handlungshilfe: Krisenfest im Saarland

In der Broschüre „Krisenfest im Saarland – Anregungen für Unternehmen in ungewissen Zeiten“ finden Sie einige Erfahrungen, Praxisbeispiele und Hinweise aus Betrieben verschiedener Branchen, die Anregungen für kleine und mittelständige Unternehmen liefern, besser durch die Krise zu kommen und wieder aus ihr herauszufinden.

Wenn Sie sich für die Corona-Handlungshilfe interessieren, wenden Sie sich bitte an Melanie Schmitt.

Workshop-Folien „Mit Zufriedenheit und Begeisterung Personal halten“
Workshop-Folien „Mit Zufriedenheit und Begeisterung Personal halten“

Dieser Workshop ist Teil der Workshop-Reihe „Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitgeber-Attraktivität durch Mitarbeiterbindung“. Im Rahmen des Workshops wird erarbeitet, warum eine nachhaltige Mitarbeiterbindung so wichtig für den Erfolg eines Unternehmens ist, welches die häufigsten Fluktuationsursachen, aber auch die wichtigsten Bindungsfaktoren sind und wie eine passende Strategie zur Mitarbeiterbindung entwickelt und umgesetzt werden kann.

Wenn Sie sich für die Workshop-Folien interessieren, wenden Sie sich bitte an Ricarda Jarolimeck.


Vortragsfolien „Widersprüche und Zielkonflikte im Prozess der Arbeitszeitgestaltung“
Vortragsfolien „Widersprüche und Zielkonflikte im Prozess der Arbeitszeitgestaltung“

Der Vortrag beleuchtet das Spannungsfeld zwischen den unterschiedlichen Bedarfen im Betrieb und in der Belegschaft. Er verweist auf Widersprüche und Zielkonflikte der Flexibilisierung hin und es  werden mögliche Vorgehensweise bei der Arbeitszeitgestaltung in Betracht gezogen.

Wenn Sie sich für die Vortragsfolien interessieren, wenden Sie sich bitte an Melanie Schmitt.


Design Thinking Broschüre

Design Thinking Broschüre

Diese Broschüre ist im Kontext des Next Economy Panel vom 3.12.2019 entstanden, das von htw saar (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften) und saaris (Servicestelle CSR Kompetenz) veranstaltet wurde. Im Rahmen des Panels wurde für fast 50 Teilnehmende die Design Thinking Methodik praktisch erlebbar gemacht. Hier geht’s zur Broschüre.

Gute Personalplanung – ein Grundstein für Arbeitszufriedenheit
Workshop-Folien „Gute Personalplanung – ein Grundstein für Arbeitszufriedenheit“

Dieser Workshop ist Teil der Workshop-Reihe „Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitgeber-Attraktivität durch Mitarbeiterbindung“. Im Rahmen des Workshops werden Vorgehensweisen erarbeitet, um auf der Basis der aktuellen Belegschaftsstruktur und der jeweiligen Unternehmensstrategie eine langfristig angelegte Personalplanung aufzusetzen.

Wenn Sie sich für die Workshop-Folien interessieren, wenden Sie sich bitte an Melanie Schmitt

Webinar


Workshop-Folien „Mit motivierten Mitarbeitern den Unternehmenserfolg steigern“

Dieser Workshop ist Teil der Workshop-Reihe „Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitgeber-Attraktivität durch Mitarbeiterbindung“. Im Rahmen des Workshops werden die Voraussetzungen erarbeitet, die gegeben sein müssen, damit durch Mitarbeiterbindung der Unternehmenserfolg gesteigert werden kann. Zudem werden in diesem Zusammenhang die zentrale Rolle und die Aufgaben der direkten Führungskraft betrachtet.

Wenn Sie sich für die Workshop-Folien interessieren, wenden Sie sich bitte an Ricarda Jarolimeck.

Employer Branding
Workshop-Folien „Zufriedene Mitarbeiter und Unternehmenserfolg als Basis einer starken Arbeitgebermarke“

Um sich sichtbarer auf dem Arbeitsmarkt positionieren zu können, spielt der Aufbau einer Arbeitgebermarke, das sogenannte Employer Branding, für Unternehmen zunehmend eine große Rolle. Dieser Workshop zeigt auf, wie Mitarbeiterbindung, Unternehmens- und Führungskultur zum Aufbau einer starken Arbeitgebermarke beitragen und genutzt werden können. Der Workshop ist Teil der Workshop-Reihe „Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitgeber-Attraktivität durch Mitarbeiterbindung“.

Wenn Sie sich für die Workshop-Folien interessieren, wenden Sie sich bitte an Ricarda Jarolimeck.

Workshop-Folien: „Workshop-Folien: Interne Arbeitgeber-Attraktivität im externen Personalmarketing nutzen“


Workshop-Folien „Interne Arbeitgeber-Attraktivität im externen Personalmarketing nutzen“

Um im Personalmarketing erfolgreich agieren zu können, ist es auch für kleinere Unternehmen wichtig eine passende Strategie zu entwickeln und die geeigneten Maßnahmen zur Umsetzung dieser Strategie auszuwählen und zu nutzen. Je nach Branche und benötigten Fachkräften kann die Strategie ganz unterschiedlich aussehen, sie folgt aber immer klaren Grundsätzen. In diesem Workshop gehen wir auf die grundlegenden Fragestellungen und Vorgehensweisen ein, um eine individuell geeignete Personalmarketingstrategie entwickeln zu können. Der Workshop ist Teil der Workshop-Reihe „Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitgeber-Attraktivität durch Mitarbeiterbindung“.

Wenn Sie sich für die Workshop-Folien interessieren, wenden Sie sich bitte an Ricarda Jarolimeck.